Passivhaus

Die internationalen Kriterien

- maximaler Heizwärmebedarf: 15 kWh/m²a
- maximaler Primärenergiekennwert: 120 kWh/m²a
- maximale Heizlast: 10 W/m²
- maximale Undichtigkeit: n 50 < 0.6h-1

Hier ein interessanter Vergleich zum Heizenergieverbrauch zu
herkömmlichen Einfamilienhäusern

Altbau: ~ 280 – 350 kWh/m²a
Nach Wärmeschutzverordnung von 1984: ~ 210 kWh/m²a
Nach Wärmeschutzverordnung von 1995: ~ 160 kWh/m²a
Niedrigenergiehaus: ~ 65-140 kWh/m²a
Passivhaus: ~ max. 15 kWh/m²a